Nicole Halmdienst

Nachhaltigkeitskonzepte, Qualitätsmanagement

Als Volkswirtin interessiere ich mich sehr für evidenzbasierte Politik und Unternehmens- und Regionalentwicklung. Ich bin der Meinung, dass wir nur so gemeinsam nachhaltige Lösungen für wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen entwickeln können.


Seit 2009 bin ich wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Linz und für die operative Umsetzung und Qualitätssicherung in einem europäischen Forschungsprojekt namens SHARE (The Survey of Health, Ageing, and Retirement in Europe) verantwortlich.


Neben meiner beruflichen Tätigkeit engagiere ich mich seit zahlreichen Jahren aktiv in der Jugendarbeit in Gallneukirchen. Die Zusammenarbeit mit interessanten Persönlichkeiten ist für mich immer wieder spannend.

Was genau fasziniert
an Profiling?

Das spannende an Profiling ist: immer neue spannende Fragestellungen, vielseitige Tätigkeitsbereiche, die Zusammenarbeit mit interessanten Persönlichkeiten im Rahmen der Prozessbegleitung. Es ist auch toll zu beobachten, wie sich Regionen durch Veränderungen entwickeln, welche Ergebnisse durch kreative Maßnahmen erreicht werden können.